Realis Pencil 85

Daten
LĂ€nge: 
85.00 mm
Gewicht: 
9.70 g
Typ: 
Floating
Tauchtiefe: 
Topwater
Haken: 
#6

Ein Standard Pencil mit dem gewissen Etwas. Um das Ködergewicht auf ein Minimum zu reduzieren, erhielt er eine dĂŒnnere Wandung. Um die Wurfweite auf ein Maximum auszuweiten wurde der Realis Pencil 110 am hinteren Ende mit einer Kugel ausgestattet und das Two Knock Rattle System im Schwanzende integriert. Das Swing Desig', eine Ausbeulung am Kiefer, verleiht dem Rencil 85 eine perfekte Lureperformance. Sprich, auch fĂŒr AnfĂ€nger ist es spielend leicht ihn im Walk the dog Stil zu animieren. Im Köderinneren sorgt eine große Kugel in einer speziell geformten Kammer fĂŒr einen lauten Sound, der keinen RĂ€uber kalt lĂ€sst.

Gibt es sonst noch was zu sagen? Ja! Fliegt bis zum Horizont und fĂ€ngt wie Sau! Macht euch bereit fĂŒr den ultimativen Adrenalinkick.

Technische Details

Casting Performance
Das Design der Körperform und der Positionierung der Endhakenöse verringert den Luftwiderstand und verleiht ihm ein stabiles Flugverhalten. Dies fĂŒhrt zu einer grĂ¶ĂŸeren Wurfweite, auch wenn man nicht der geĂŒbte Weitwerfer ist.

Action Performance
Das bewegliche Gewicht und die charakteristische Ausbuchtung am Kiefer sorgen fĂŒr die optimale Balance. Dadurch ist jeder in der Lage diesen Köder fĂ€ngig zu animieren.

Splash & Diving Action
Durch etwas kraftvollere SchlĂ€ge kann man den Pencil 85 auch sehr schön splashen lassen. Dabei spritz er Wasser vor sich her, wie ein jagender Raubfisch. Der Futterneid der anderen RĂ€uber resultiert meistens in schönen Bissen. Außerdem kann man den Pencil 85 auch mit dem Kopf voraus ein wenig abtauchen lassen.

Two Knock Rattle System
Das bewegliche Gewicht schlĂ€gt bei jeder Bewegung lautstarkt an das harte Plastik und erzeugt GerĂ€usche, die die RĂ€uber schwach werden lassen. Egal ob im kristallkaren Wasser oder in der trĂŒbsten Suppe.

How To

Walking The Dog
Der Pencil beherrscht den Zickzacklauf auf der WasseroberflÀche wie kein anderer. Egal ob im Zeitlupentempo oder mit Vollgas - der Pencil 85 macht alles mit.

Diving
Befindet sich der Köder in Ruhe kann man ihn durch kontollierte SchlÀge in die lose Schnur abtauchen lassen.

Splashing
Ein Schlagen in die lockeren Schnur lĂ€sst ihn einige Zentimeter abtauchen. Vor allem wenn die Wellen etwas höher werden und der RĂ€uber den Stickbait nicht richtig orten kann, ist dieser FĂŒhrungsstil eine Möglichkeit die RĂ€uber noch zum Anbis zubewegen.

Farben
Pencil 85
NEU! AJA3168 JokerNEU! ASI3091 SnakeheadNEU! GHA3138 Midnight Black II
X


ACC3008 Neo PearlACC3059 Mat TigerAJA3055 Chart Gill Halo
X


AJO0091 Ivory HaloCSX3158 Mirror GillDDA3058 Prism Gill
X

DDA3081 Prism ShadDDA3093 Prism SmeltDDH3066 Funky Gill
X


DEA3035 Passion ChartDRA3050 Half Mirror AyuDSH3061 Komochi Wakasagi
X
DEA3006 Ghost Minnow
X